Jahrestagung

Interoperabilität im deutschen Gesundheitswesen voranbringen

Vom 18. bis 20. Oktober 2017 findet im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund der 2. Deutsche Interoperabilitätstag (DIT) in Kombination mit der HL7-/IHE-Jahrestagung statt.

Photo
Das Logo des 2. Deutschen Interoperabilitätstages.
Quelle: ZTG NRW

Nach erfolgreicher Premiere im Rahmen des IHE-Europe Connectathons 2016 in Bochum diskutieren dieses Jahr erneut führende Persönlichkeiten aus Politik. Wissenschaft und Selbstverwaltung, Anwenderinnen und Anwender sowie Vertreterinnen und Vertreter der Industrie über ihre Perspektiven für Interoperabilität im Gesundheitswesen. In diesem Jahr können sich die Teilnehmenden auf ein gut gefülltes Programm mit den Themenschwerpunkten „elektronische Patientenakten“, „Standards in Deutschland“, „Personalisierte Medizin in Versorgung und Forschung“ sowie „Klinische Register“ freuen.

Erstmals wird der 2. DIT (18. Oktober 2017) in Kombination mit der HL7-/IHE-Jahrestagung (19. und 20. Oktober 2017) stattfinden. Die Veranstalter Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V., HL7 Deutschland, IHE-Deutschland und die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH freuen sich, mit den beiden Erfolgsformaten die Möglichkeit zu regem Austausch und neuen Kooperationsmöglichkeiten zu bieten.

Tracking-Pixel

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten unter:

www.ztg-nrw.de/veranstaltungen/dit_2017

Quelle: ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH

18.08.2017

Verwandte Artikel

2. Deutscher Interoperabilitätstag

Neustart für die eAkte

Der Deutsche Interoperabilitätstag (DIT) fand 2016 zum ersten Mal zusammen mit dem europäischen Connectathon der „Integrating the Healthcare Enterprise“-Initiative (IHE) statt - nun ist es Zeit…

Interoperabilität

2. DIT: Fortsetzung des Dialogs in Dortmund

Am 18. Oktober 2017 findet im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund der „2. Deutsche Interoperabilitätstag (DIT)“ statt. Gemeinsam diskutieren führende Persönlichkeiten aus Politik und…

Visus Innovationsdialog 2017

Die Zukunft der Gesundheits-IT unter der Lupe

Nicht gerade zimperlich, aber mit einem sympathischen Augenzwinkern präsentierte Autor, Kolumnist, Strategieberater und Blogger Sascha Lobo den zahlreichen Teilnehmern des diesjährigen VISUS…